<<

#02 ; Zahnräder

>>

Meine zweite primitive deutsch-sprachige Artikel wird Zahnräder behandeln. Ich habe ein klein Wörterbuch gekauft und versuche etwas Deutsch schreiben, um zu üben und um zu lernen.

Ich bin nur ein Anfänger, ein Greenhorn in die Sprache, und Grünschnabel auch betreffend Graphik und ebenfalls Zahnräder. Sie sollen also nicht unbedingt alles sofort glauben was Sie hier sehen und lesen. Der Fachmann bin ich noch nicht, aber hoffentlich werde ich ein Sachverständige in die Zukunft.

Es gibt feine Zahnstänge und viele im Prinzip verschiedene interessante Zahnräder, aber jetzt versuche ich nur ziemlich einfache Fälle darstellen. Die Graphik wird 2D sein, also nur zwei Dimensionen, "von der Seite gesehen" oder im Profil. Auch besser aussehende Graphik in 3D werden wir hier vielleicht noch später benutzen.

Ein Zahnrad ist ja selbstverständlich keine neue Erfindung und es gibt reichlich Information und Fachlitteratur davon. Mit Bestimmtheit kann man sagen dass ich nichts neues von das Thema zu präzentieren habe. Alles ist schon anderswo gesagt. Einzig und allein kinematische und geometrische Gesichtspunkte werden hier berührt, gar keine Festigkeitslehre und ganz ohne Dynamik.

Wozu braucht man dann diese berühmte Zahnräder? Ich habe oft geträumt dass ich einen astronomischen Uhr einmal planen und bauen werde. Die Uhr braucht bestimmt Zahnräder. Mancher anderer Mechanismus auch benötigt sie.

Das JavaScript-Programm versucht die Zähne des Zahnrads korrekt zu zeichnen. Die Form ist äußerst wichtig, besonders bei schnelle Bewegung und große Belastung. Tatsächlich wird in meine Anwendungen wahrscheinlich keine schnelle Bewegungen oder sehr große Belastungen zu finden sein, aber wir wollen doch es möglichst gut verwirklichen.

Also Programme...


Menu (deutsch)
Hauptseite (finnisch)